APO-Ausbildung


Seit 2000 beinhaltet das Regelwerk für die Ausbildung und Prüfung im Deutschen Pferdesport - die Ausbildungs- und Prüfungsordung (APO) auch die vielseitigen Ausbildungswege der EWU

Westernreitabzeichen IV & III

 

Die Reitabzeichen ab Kl. 4 sind Leistungsabzeichen und bestehen jeweils aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil.

Bei den Leistungsabzeichen werden weiterreichende reiterliche Kenntnisse in verschiedenen Disziplinen und tiefere Kenntnisse der Pferdekunde gefordert. Alle Anforderungen sind nachzulesen im Merkblatt Westernreit-Abzeichen der EWU. 

Inhaber des WRA 3 können sich auf Antrag in die LK3 einstufen lassen. 


Pferdeführerschein Umgang ab 01.01.2020, ersetzt den Basispass Pferdekunde und ist Voraussetzung für WRA ab Kl.4

 

Der Pferdeführerschein Umgang ist ein Kompetenznachweis für den richtigen und artgerechten Umgang mit dem Pferd und soll für mehr Sicherheit, Unfallverhütung und Tierwohl sorgen. Daher ist dieser Pferdeführerschein nicht nur für den Reiter interessant, sondern auch für alle anderen Personen, die mit Pferden umgehen, eine große Hilfe. 

Der Pferdeführerschein ist eine Weiterentwicklung des Basispasses und wurde maßgeschneidert für Menschen, die mit ihrem Pferd nicht nur auf einer Anlage, sondern auch im Gelände unterwegs sind. Wer also seine Alltagstauglichkeit und Kompetenz im Umgang mit dem Pferd oder als Reiter verbessern oder mit einer aussagekräftigen Qualifikation nachweisen möchte oder muss, für den ist der neue Pferdeführerschein Umgang das passende Angebot.

  

Im Lehrgang werden die Verhaltensweisen und Bedürfnisse der Pferde erläutert.  Die Teilnehmer lernen diese zu verstehen und entsprechend darauf zu reagieren. Außerdem werden die Themenfelder der Haltung, Fütterung und Gesundheit Bestandteil sein. Die Theorie wird u.a. durch praktischen Übungen zum Führen auf Reitanlagen und in Situationen aus dem öffentlichen Raum ergänzt. Dies sind wichtige Grundlagen, die jeder Pferdehalter, Reiter und Pferdefreund beherrschen sollte. 

Am Ende des Lehrgangs folgt eine Prüfung, die aus vier Stationen besteht.

Kontakt

Nadine Kuhlmann

 

Trainer B Westernreiten (EWU / FN)

 

34590 Wabern

 

Mobil: + 49 152 370 60 341